Eine Kurzfassung des bekannten Kinderromans von Erich Kästner.

In dem Roman geht es um die Freundschaft zweier Protagonisten, Luise und Anton. Luise, besser bekannt als Pünktchen, kommt aus gutem Hause mit Personal. Anton hingegen lebt in einer kleinen Wohnung mit seiner kranken Mutter und kommt aus schlechten Verhältnissen, sodass er auf der Straße betteln muss.

Wir haben den Roman mit Anybook-Codes bestückt, zu denen wir auch Audios zum Download anbieten. Am besten druckt Ihr das Buch beidseitig aus, damit Ihr wie es wie ein Ringbuch binden könnt. Alternativ kann man auch einen Heftstreifen anbringen.

Der Kinderroman ist sowohl für fortgeschrittene Leser als auch für Kinder geeignet, die gerade erst Lesen lernen. Man kann das Buch wahlweise ganz normal lesen oder vom Anybook Audiostift vorlesen lassen.

Herzlichen Dank an Prof. Dr. Frank J. Müller von der Universität Bremen und seinen Studenten aus dem Projekt LESEN-INKLUSIVE für die bereitgestellten Unterlagen. Die Studenten bereiten Material für Kinder mit Unterstützungsbedarf in den beiden Förderschwerpunkten „Lernen“ sowie „Wahrnehmung und Entwicklung“ auf.

Der Roman ist im Original über 100 Seiten lang. Da dies aber für Leseanfänger noch zu schwer ist, haben die Studenten das Buch gekürzt und angepasst. In dieser Fassung bestehen Kapitel nur noch aus jeweils zwei Seiten und sind in größerer Schrift gesetzt.

Zeichnungen: Annabell Wegener
Die Schriftart ‚Druckschrift BY WOK‘ entstammt dem kostenlosen Programm ‚Lesen Lernen‘ von Wolfram Esser, www.derwok.de

Pünktchen und Anton von Erich Kästner
© Atrium Verlag AG, Zürich 1935

Buch als PDF mit Audio-Dateien

Buch als PDF
Audiodateien
Download