Zielgruppe: Grundschule, Förderschule

Im DAZ- Unterricht (Deutsch als Zweitsprache) spielt gerade das Hören und der auditive Input eine große Rolle. Die Lernende/ der Lerner ist darauf angewiesen, dass ihm jemand in möglichst vielen Arbeitsphasen diesen Input gibt. Im Unterrichtsalltag oder der Hausaufgabe ist das jedoch oft schwierig. Hier ermöglichen es die Audioaufnahmen des AnyBook- Readers der Lernenden/ dem Lernenden selbstständig an Aufgaben arbeiten. Dadurch wird zum einen die Lehrkraft entlastet und zum anderen die Eigenständigkeit des Kindes gefördert.

Wie bereite ich das Material vor?

Das Arbeitsblatt wird mit den Stickern der Audioaufnahmen beklebt. Diese enthalten Sätze zu dem Standort des Balls (Präpositionen).

Beispiel: „Der Ball ist unter der Kiste.“

Um nicht bei jedem Arbeitsblatt neue Sticker benutzen zu müssen, bietet es sich an, ein paar Sticker auf Tonkarton zu kleben, so dass diese immer wieder neu besprochen und genutzt werden können. Die Tonkartonstücke können leicht und rückstandslos mit Klebepunkten auf dem jeweiligen Arbeitsblatt befestigt werden.

Wie nutze ich das Material?

Der Lernende/ die Lernende hört sich nun mit Hilfe des AnyBook- Readers einen Satz zum Standort des Balls an. Sie verbinden das Gehörte mit der passenden Präposition und dem richtigen Bild. Durch dieses Vorgehen ist es möglich, sich eigenständig Wissen auditiv anzueignen und dieses umzusetzen.

Die Ergebnisse können dann mit dem beiliegenden Lösungsblatt kontrolliert werden.

Allgemeine Hinweise: 

Dieses Material wurde erstellt von Fraulein_Lehrerin (www.instagram.com/fraulein_lehrerin)

Quellenhinweis:

Bilder:  Fraulein_Lehrerin

Schriftart: Grundschrift by Christian Urff https://fontlibrary.org/de/font/grundschrift https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Download Material