Dieses Aufgabenblatt enthält 12 Mini-Diktate und eignet sich für Grundschüler der 3. und 4. Klasse.

Jedes der 12 Diktate besteht aus ein bis zwei Sätzen, die auf der Rückseite abgedruckt sind. Auf der Vorderseite des Aufgabenblattes findet Ihr eine lustige Abbildung (passend zum Text) sowie einen Anybook-Code. Besprecht nun zuerst Euren Anybook Audiostift mit den entsprechenden Diktat-Texten.

Eure Kinder können nun das Arbeitsblatt selbständig bearbeiten, indem sie sich die Diktate nacheinander vom Anybook Audiostift vorlesen lassen und parallel niederschreiben. Gerade in größeren Klassen ist das ideal, da jeder Schüler in seinem eigenen Tempo arbeiten kann. Die schnelleren Schüler müssen nicht mehr warten, die langsameren Schüler geraten nicht unter Druck. Dies reduziert unnötigen Stress für die ganze Klasse.

Nachdem die Schüler alle Diktate aufgeschrieben haben, können Sie diese sogar eigenständig korrigieren. Dazu müssen sie nur das Blatt wenden und können nun den geschriebenen Text mit dem Mustertext vergleichen. Fehler erkennen sie so selbst. Die Schüler üben also das Zuhören, verbessern Ihre Rechtschreibung und Ihre Konzentration.

Diktate sind oft lang oder auch thematisch eintönig, wodurch die Kinder schnell die Konzentration und die Lust verlieren. Mehrere kurze Diktate, die durch kurze Pausen unterbrochen sind, können hier Abhilfe schaffen. Spaß und Konzentration bleiben bei den Schülern somit gleichermaßen bestehen.

Außerdem haben die Verfasser dieses Aufgabenblattes u.a. auch anspruchsvolle Wörter mit „ck“ oder doppelten Konsonanten verwendet. So seht Ihr bei der Korrektur schnell, ob und welche Eurer Schüler damit noch Schwierigkeiten haben.

Wir bedanken uns bei Frau Scherrer von der Grundschule Feldkirchen-Westerham und bei Educlips.

Arbeitsblatt mit Anybook-Codes zum Ausdrucken

Download