Zielgruppe: Vorschule, Grundschule, Förderschule

Was ist das Ziel der Aufgabe?

Mit der Klettmappe üben die Kinder…

  • das auditive Diskriminieren (genaues Zuhören und Unterscheiden von den unterschiedlichen Lauten zu den Vokalen A, E, I, O und U, sowie das Heraushören des Anlauts bei den Anlautbildern)
  • die Laut-Buchstaben-Zuordnung
  • die Lauthandbilder

Wie wird das Material erstellt?

  1. Die Seiten ausdrucken, laminieren und eine Klettmappe (z.B. mit Ringbindung) daraus gestalten.
  2. Die Bildkarten ausschneiden und sowohl die Bildkarten als auch die Klettmappe mit zusammen passenden Klettpunkten versehen.
  3. Die Kreise mit Anybook Reader-Stickern bekleben und mit den passenden Vokalen bzw. Lauten besprechen.

Wie wird das Material genutzt?

Die Kinder suchen zu jedem Buchstaben das passende Anlautbild, den passenden Laut und das jeweilige Lauthandzeichen und kletten die Kärtchen in die passende Zeile.

Allgemeine Hinweise:

Das Material wurde von @dieFoerderFete erstellt. Sie ist Referendarin an einer Förderschule mit Förderschwerpunkt für geistige Entwicklung. Ihr könnt sie auch bei Instagram und Lehrermarktplatz finden. Die Klettmappe zu den Vokalen findet ihr bei Eduki/Lehrermarktplatz unter der Material-ID 336674 kostenlos zum Download.

Download Material