Zielgruppe: Förderschule, DaZ

Ziel der Übung:

Die Übung fördert das Hörverständnis, die Konzentration sowie die Anwendung des individuellen Wortschatzes am Beispiel eines Wortfeldes.


Vorbereitung:

  1. Auswahl Wortfeld/ Wortschatz am Beispiel Frühling
  2. Bildmaterial herunterladen
  3. Material ausdrucken und laminieren
  4. Jede Nummer in der Tabelle wird mit einem Anybook-Sticker beklebt und anschließend mit einem Hörauftrag besprochen.

Beispiele für Hörübungen zum Wortfeld Frühling:

  • Der Hase ist braun.
  • Die Tulpen blühen rot.
  • Das Osterei im Vogelhaus ist lila.
  • Die Entenkinder sind gelb.

Durchführung:

Das Material kann zur individuellen Förderung oder in Partner- bzw. Gruppenarbeit verwendet werden.

Die Auswahl des Materials erfolgt im Rahmen der individuellen Förderung durch die Lehrkraft. In Freiarbeitsphasen dürfen die Schüler*innen eigenständig Übungen auswählen.

Die Schüler*innen bekommen eine Hörvorlage und eine Kopiervorlage zum Material.

Zum Wortschatz auf dem Material gibt es Höraufträge, welche die Schüler*innen auf ihrer Kopiervorlage ausführen müssen.

Die Schüler*innen hören sich die einzelnen Höraufträge an und führen anschließend die Aufgabe auf ihrer Kopiervorlage aus.

Allgemeine Hinweise:

Das Material stammt von einem Sonderpädagogischem Förderzentrum mit den Förderschwerpunkten Sprache, Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung.

Das Material wurde mit dem Worksheet Crafter erstellt

Download Material