Mit diesem Buch vom kleinen Geist könnt Ihr das Lesen üben.

Geeignet für Leseanfänger in der Grundschule.

„Der kleine Geist kann… du auch?“ ist eines von vielen verschiedenen Büchern vom kleinen Geist. Sie sind gespickt mit Kernvokabular, also mit Worten, die im Alltag häufig Verwendung finden. Das macht das Erlernen wie auch das Lesen lernen dieser meist sehr kurzen Wörter einfacher. Davon profitieren nicht nur Kinder im Spracherwerb oder Leseanfänger sondern auch Kinder mit einer Leserechtschreibschwäche.

Neben jedem Satz haben wir einen Anybook-Code platziert, der den Kindern zunächst vorliest, was der kleine Geist alles kann. Als nächstes fragt der Geist die Kinder: „Kannst du das auch?“. Jedes Wort dieser Frage können sich die Kinder einzeln anhören, denn sie sind mit METACOM-Symbolen und Audios ausgestattet. Jetzt müssen sich die Kinder entscheiden: „Ich kann das auch!“ oder „Ich kann das nicht!“. Auch die Antwortmöglichkeiten sind mit METACOM-Symbolen und den entsprechenden Tonaufnahmen ausgestattet.

Durch dieses Format soll sich jedes Kind mit jeder Frage auseinandersetzen, um herauszufinden, ob es das Gleiche wie der Geist kann. Zum Beispiel bei „Der kleine Geist kann ganz toll die Zunge rausstrecken“, überlegt sich dein Kind, ob es auch die Zunge ausstrecken kann und hört sich dann den Satz mit dem Anybook Audiostift an.

Kinder lernen gerne, wenn sie es freiwillig tun und dabei Spaß haben. Daher ist es wichtig, dass die Lernmaterialien so witzig oder interessant gestaltet werden, dass die Kinder möglichst motiviert sind. Der kleine Geist macht es den Kindern besonders einfach. Er ist so lustig, dass sie bestimmt viel Spaß mit ihm haben!

Herzlichen Dank an Monika Weigand für das Material und die dazugehörigen Audios und Danke an Frau Kitzinger für die METACOM Symbole.

Buch mit Anybook-Codes zum Ausdrucken

Der kleine Geist kann ... Du auch?
Download